In diesem Fachbuch für Sicherheitskräfte wird aufgezeigt, wie man vorgehen sollte, wenn es zu Bedrohungslagen und körperlichen Übergriffen kommt.

Von einfachen Belästigungen, bis hin zu Angriffen mit Messern.

Ganz hautnah aus der jahrzehntelangen Praxissicht von Sicherheitskräften, quasi vom Profi für den Profi. Aber auch für den interessierten Laien. Für Wachleute, Türsteher, Polizisten, Ordner, Ladendetektive, Personenschützer oder Justizbeamte. Sowie für Menschen anderer betroffener Berufszweige, wie beispielsweise Taxifahrer, Gastwirte, Pförtner, Flughafenpersonal, Kontrolleure, Ärzte, Schwestern oder Stewardessen.

Oder auch für Fahrgäste öffentlicher Verkehrsmittel – eben für all diejenigen, die in der Öffentlichkeit zwangsläufig mit den unterschiedlichsten Leuten zu tun haben.

Von unbewaffneten Maßnahmen, bis hin zu Schlagstockgebrauch und Schusswaffeneinsatz, wird hier manches auch kritisch beleuchtet. Es werden Fakten und Erfahrungswerte offengelegt, die bisher teilweise wenig Beachtung finden.

Bernd Schubert, über 30 Jahre in der Sicherheitsbranche, als namhafter Sicherheitskräftetrainer und Escrimalehrer tätig, vermittelt hier Erkenntnisse aus erster Hand. Und auch über Escrima erfährt man hier manch Spannendes.

Der praktische, kleine Ratgeber zum richtigen Verhalten bei Gefahren.

Verhaltensanweisungen für Alltag und Gefahrensituationen

Von Tipps für den Alltag, über Ratschläge zu Notwehrrecht, Eskalationsvermeidung, Situationskontrolle, Rhetorik und Umgang mit drohenden Konfrontationen, einfache physische Maßnahmen für den Notfall, mehrere Aggressoren und Angreifern mit Messern, bis hin zu sinnvollen Hinweisen für Frauen, wenn sie belästigt oder attackiert werden.

Und auch, wie unsere Kinder sicherer werden. Auch wer nicht vorhat, sich nun unbedingt einem allumfassenden Selbstverteidigungstraining zu unterziehen, wird hier nützliche Dinge für sich und seine Familienangehörigen finden.

Von Bernd Schubert, dem erfahrenen Sicherheitskräftetrainer und Escrimalehrer, Profi seit mehr als 35 Jahren, sowie Autor des geschätzten Fachbuches – nicht nur für Sicherheitskräfte: “Spinner Schläger Messerstecher”.

Thema: Bücher von Bernd Schubert

Aufrufe: 17