Street Safety Seminar – Das Seminar zum Buch

  • Verhalten in Gefahrensituationen

  • einfache physische Maßnahmen für den Notfall

  • Waffenproblematik

  • Notwehrrecht

  • Street Safety Seminar – das Original

  • Hinweise für Frauen und Kinder

  • noch kostenlos für Vereinsmitglieder

” Klares, gut durchdachtes und nachvollziehbares, Konzept Der Lehrer: fachlich kompetent – einer der nicht nur schlau redet, sondern auch weiß, wovon er redet und alles was er lehrt selbst 100 %ig umsetzen kann. pädagogisch wirklich gut – kann sich auf die individuellen Niveaus der Schüler super einstellen, ist geduldig und höflich, motiviert Schüler zur aktiven Teilnahme, gibt aber gleichzeitig “Schlaumeiern” und “Quatschern” keinen Raum. ”

Elke N.

Elke N.
Graz street safety seminar

Termine in Graz

  • 4. Mai 2019 – Sa. 10:00Klosterwiesgasse 67/1. 8010 Graz
  • 1. Juni 2019 – Sa. 10:00Klosterwiesgasse 67/1. 8010 Graz

Anmeldung über E Mail!

Bis bald. 😉

Street Safety Seminar – Verhalten in Gefahrensituationen

Was können sie tun, wenn sie belästigt oder attackiert werden?

Unser Street Safety Seminar besteht aus zwei Teilen.

Im ersten Teil fließen die jahrzehnte langen Erfahrungen des Sicherheitsexperten und Buchautor Bernd Schubert ein.

Es werden handfeste praxisbewährte Verhaltensregeln vorgestellt, die bei Befolgung ihr Risiko Opfer eines  Verbrechens zu werden drastisch reduzieren.

Gefahrenprävention – Worauf sollten sie achten um erst gar nicht in gefährliche Situationen zu kommen?

Verhaltensregeln für den Alltag.

Sollten sie dennoch in eine potentiell gefährliche Situation kommen, bekommen sie Mittel zur Eskalationsvermeidung und Situationskontrolle an die Hand.

Aus der Praxis, von jemanden der diese Situationen selbst schon hundertfach als Sicherheitskraft und Zeuge erlebt hat.

Hier werden keine rhetorischen Tricks zur Gesprächsführung vermittelt, sondern simpelste in Stresssituationen anwendbare Methoden vermittelt.

Im zweiten Seminarteil behandeln wir einfache physische Maßnahmen für den absoluten Notfall.

  • Dauer: Zwei Stunden
  • Kosten: Euro 50/Person
  • Wichtig: kein Selbstverteidigungscrashkurs – wir sind sehr um Seriosität bemüht. Wer sich brauchbare Selbstverteidigungsfähigkeiten aneignen will, kann das reguläre Trainingsangebot nutzen.
  • keine besonderen körperlichen Voraussetzungen nötig
  • maximale Teilnehmerzahl 10 Personen / Seminar
  • 10:00 – 12:00 Graz,
  • Veranstaltungsort: Klosterwiesgasse 67/1. 8010 Graz